Bad Stuer & Umgebung

Plauer See

Ob zu Wasser oder zu Land die Mecklenburgische Seenplatte bietet wirklich viele Freizeitangebote und natürliche Sehenswürdigkeiten u.a. den Mueritz-Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) und 4 weitere Naturparke von besonderem Reiz. In unserer unmittelbaren Nähe liegt der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide - weites flaches Land mit ausgedehnten Kiefernforsten und verschiedenen Wasserflächen, geheimnisvolle Moore, Bäche, kleine Flüsse und jede Menge Tiere. Fotografieren ist eine Leidenschaft, welche man hier wirklich ausleben kann.
Mit über 1000 Seen ist die Mecklenburgische Seenplatte das größte, vernetzte Wassersportgebiet Europas und eine einmalige Kulisse für unsere historische Kulturlandschaft mit seinen vielen Guts- und Herrenhäusern, Schlössern und anderen Sehenswürdigkeiten.

Entdecke selbst, warum so viele Besucher immer wieder gerne kommen und was uns so einzigartig macht.

Von unserem Campingplatz sind alle Ziele sehr gut und schnell zu erreichen. Vor allem der 3. größte See in Mecklenburg Vorpommern - der Plauer See - liegt direkt vor unserer Haustür.

Warum nicht mal das Auto stehen lassen und unsere Umgebung zu Fuss erkunden. In unmittelbarer Nähe von unserem Campingplatz befinden sich

  • der Bärenwald Mueritz
  • Mütze der Fischer (bekannt aus dem NDR)
  • das Tal der Eisvögel und der Stuerer Flachsee (ideal für Vogelkundler)
  • die Stuerer Dorfkirche
  • die Burg Ruine (von Flotow Stammsitz) am Flachsee gelegen

Mit dem Fahrrad und Auto zu erreichen ist die Stadt Plau am See. Ein seit 1998 staatlich anerkannter Luftkurort. Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte & Krankenhaus und verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie z.B.

  • die frühgotische evangelische Pfarrkirche St. Marien
  • die Reste der großen Festungsanlage mit begehbarem Burgturm
  • die Plauer Hubbrücke von 1916 zur Überquerung der Müritz-Elde- Wasserstraße
  • das Rathaus am Markt im Niederländischen Stil mit seinem Uhrentürmchen

Wer mit dem Auto unsere Gegend erkunden möchte, findet den Affenwald/Sommerrodelbahn Malchow, Waren an der Mueritz mit dem Mueritzeum und viele weitere Sehenswürdigkeiten von ehemaligen Gutshäusern bis zu verschiedensten Museen, z.B. Mode Museum in Meyenburg oder das Agroneum in Alt Schwerin auf der nördlichen Seite des Sees.

Rund um den Plauer see erkundet man am besten mit dem Fahrrad. Die ca. 57km Wegstrecke schafft man gut an einem Tag (4-6 Stunden) und es lohnt sich! Landschaftlich wunderschön führt der Weg fast stetig direkt am Wasser entlang. Es gibt zahlreiche Bade buchten, Aussichtspunkte und wirklich abwechslungsreiche Natur zu bewundern und zu fotografieren. Der Radweg ist anspruchsvoller.

Tip: Mountainbiker kommen so richtig auf ihre Kosten bei uns in den anliegenden Wäldern.

Auf dem Campingplatz selbst kann man am Tage die Ruhe geniessen und bei wolkenlosem Himmel Nachts ein wirkliches Spektakel erleben. Ein schier endloser Sternenhimmel gepaart mit den Geräuschen der Tierwelt macht eine Übernachtung bei uns zu etwas ganz Besonderem.

Willkommen bei uns, willkommen auf dem Campingplatz Bad Stuer